Tourenski Beratung

Touren gehen ist sexy und trendy. Der Markt hat sich gewandelt!

Vom Nischensport zum Trendsport! 
Bis vor ein paar Jahren gab es ausschließlich Tourenski mit guten Aufstiegseigenschaften welche dann leider bei den Abfahrten ihre Schwächen hatten. Heute ist das ganz anders!
Der alten "Pommesbauweise" sind Konstruktionen mit stärkerenTaillierungen gefolgt, die Skibreiten haben zugenommen und die Rockerbauweise ermöglicht deutlich bessere Fahreigenschaften bei weichen Schneearten. Der Markt bietet Ski für unterschiedlichste Einsatzbereiche.

Da es unterschiedliche Zielgruppen gibt muss unterschieden werden zwischen:
-Aufstiegsorientierten und damit gewichtsoptimierten Konstruktionen für lange Aufstiege
-Abfahrtsorientierten, stabileren Konstruktionen mit etwas höherem Gewicht für eine gute Performance bei den Abfahrten

Die Skibreite hängt vom Einsatzbereich ab. Für lange Aufstiege sollte der Ski jedoch nicht zu breit sein, wir empfehlen eine Skibreite bis zu 85mm. Breitere Tourenski bieten mehr Auftrieb bei weichen Scheearten und haben ihre Vorzüge daher bei den Abfahrten. 
Rufen Sie uns an - wir beraten Sie gerne.

Ihr Bobby Krapp